Ski und Wintersporttage

 

Die Ski- und Wintersporttage beeindruckten die Kinder sehr. Den Genuss des Schlittenfahrens und des Skifahrens konnte die Kinder mit allen Sinnen erleben und ihre Kenntnisse ausbauen. Aber auch das Wetter zeigte sich von allen „Seiten“: Wind, Sturm, Sonne, Regen ... alles war dabei!

Ein Höhepunkt für die Skifahrer bildete am Mittwoch das Anschlussrennen Es wurde sehr spannend und wir konnten am Ende viele Sieger beglückwünschen. An dieser Stelle sagen wir der Skischule Marktoberdorf Danke,denn es waren wieder tolle, gut organisierte Tage – für uns unvergesslich!

Das empfanden auch die Kinder, die an den Wintersporttagen Schlittenfahren und Eislaufen konnten. Da flitzen die Kinder auf den Bobs/Schlitten/Rutschern den Berg - ob im Tandem oder alleine - hinunter, es wurden Iglus und Schanzen gebaut, denn der Schnee war super. So waren alle der Meinung: Das machen wir nächstes Jahr wieder!

 

Eindrücke der Kinder:

... ich habe gar nicht gewusst, dass ich so gut Skifahren kann …

… wir haben ein „Super-Iglu“ gebaut …

… unsere Schanze war super, da traut sich keiner mehr drüber fahren …

… meine Skilehrerin war sehr nett, da habe ich mir viel mehr zugetraut …

… man konnte so richtig über das Eis sausen und wilde Spiele machen …

… wie schnell die Eispapas und -helfer fahren können – das möchte ich auch schaffen …